LAGE

Akrokorinthos - Entrance

Akrocorinth - Entrance

Die Präfektur Korinth liegt im Nordosten der Halbinsel Peloponnes (nur ein kleiner Teil liegt in Zentralgriechenland) und wird von den Küsten des Korinthischen Golfs im Norden und des Saronischen Golfs im Osten begrenzt. Insgesamt gibt es 160 km Küstenabschnitte wohingegen das schöne Landesinnere von Seen, Schluchten, Wäldern, Olivenhainen, Weinbergen und Weideland dominiert wird.
Namhafte archäologische Stätten, traumhafte Strände und üppige Berglandschaften, nur einen Steinwurf von Athen entfernt, laden die Besucher ein, die facettenreiche Region rund um Korinth zu entdecken und zahlreiche Geschichten und Traditionen hautnah zu erleben.


Alt-Korinth, Isthmia und die versenkbare Brücke, das kosmopolitische Loutraki und der malerische Vouliagmeni See, die Bäder der schönen Helena, Nemea mit seinen alten Ruinen und berühmten Weinen oder die schöne Stadt Nauplia liegen in unmittelbarer Nähe und sind unbedingt einen Besuch wert.


Der einzigartige Stymphalia See, das Feneos Hochplateu, Trikala, der kiefern-bedeckte Berg Ziria, das Evrostini Hochland und der Nationalpark Sarantapicho haben viele Überraschungen zu bieten. Ein Ausflug nach Kalavryta und zur Vouraikos Schlucht oder ein Besuch der Großen Höhlen (Mega Spileo) bieten erstaunliche Anblicke.


Unique Stymphalia Lake, the Feneos Plateau, beautiful Trikala, pine-covered Mt Ziria, the Evrostini uplands and the national park at Sarantapicho have many surprises in store. An excursion to Kalavryta and the Vouraikos Gorge or a visit to the Mega Spileo (Large Cave) offers amazing sights to behold.


Die Region um Korinth ist mit all ihrem Reichtum an Naturschönheiten und historischen Stätten ein zentraler Knotenpunkt und gilt als das Tor zu den Regionen Argolis, Mykene, Argos und dem beeindruckenden Epidaurus mit seinem berühmten Theater und dem jährlichen Festival.

Außerdem gibt es hier einen der wichtigsten strategischen Orte von ganz Griechenland – den Kanal von Korinth.


Das Alkyon Resort Hotel liegt in Vrachati, einem hübschen Küstenort zwischen Korinth und Kiato. Das Hotel bietet echte griechische Gastfreundschaft und Servicequalität und ist dank seiner Nähe zu Athen der ideale Ort für einen Wochenend-Trip oder einen Kurzurlaub das ganze Jahr hindurch.