Alkyon Resort Hotel & SPA

» Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Ziria Ski Center

Ziria Ski Center

Die Gegend rund um das Alkyon Resort Hotel ist einzigartig an kulturellen Sehenswürdigkeiten und pittoresker Landschaft – zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert:

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit einem Besuch der folgenden Orte und Veranstaltungen:

  • Der Karneval von Patras
  • Das Epidaurus Festival
  • Die Skigebiete in den Bergen von Menalo und Helmos
  • Das Kasino von Loutraki

Entdecken Sie die Geschichte und Magie von:

1. Isthmus – Diolkos: Eine Landenge, die den Korinthischen vom Saronischen Golf trennt und die es in früheren Zeiten schwer und gefährlich machte, von einer Seite des Ufers zum anderen zu kommen. In Zeiten von Periander, dem Tyrannen von Korinth, führte ein Weg von 3,5 bis 5 m Breite, der sogenannte Diolkos Weg, von Schinous (dem heutigen Kalamaki) zu der westlichen Seite des Kanals, um Boote auf Schienen zu überführen.

Auch die versenkbare Brücke ist sehr sehenswert.

2. Isthmia: Ist eine Gegend, in der man die Überreste der Heiligtümer von Poseidon und Melikertes Palaimon sowie des römischen Theaters und des Stadions besichtigen kann. Das Museum von Isthmia stellt all diese Fundstücke neben einer einzigartigen Sammlung an Glastafeln aus dem Jahr 375 v.Chr. aus.

3. Alt-Korinth:  Eine beeindruckende Stätte mit der Agora, dem Apollotempel, der Rednertribüne (Bema) des Apostel Paulus, dem alten Odeon und dem archäologischen Museum mit korinthischen und römischen Kunstwerken.

4. Das Schloss von Akrokorinth: Eine bedeutende Kultstätte der Antike mit Überresten von christlichen Kirchen, türkischen Strukturen und dem Tempel der Aphrodite sowie atemberaubenden Ausblicken auf die Umgebung.

5. Korinthische Berge: Der Stymphalia See mit seinem außergewöhnlichen Sumpfgebiet, welches in Verbindung mit der 6. Aufgabe von Herkules steht, das malerische Örtchen Kastania und das Bergdorf Feneos mit dem bezaubernden künstlichen Doxa-See sowie das St. Georgs-Kloster aus dem 14. Jahrhundert.

6. Nemea: Das panhellenische Zentrum der religiösen und athletischen Veranstaltungen, dessen Geschichte weit in die Vergangenheit zurück reicht. Die Hauptattraktionen des Heiligtums sind der Tempel des Zeus sowie das Stadion.

Die Gegend ist außerdem eine bekannte Weinregion mit vielen Weinbergen. Das Weinfestival findet einmal jährlich und ein Revival der Nemëischen Spiele alle 2 Jahre statt.

7. Trikala Korinthias:  Diese schöne Gegend liegt auf dem großen Kyllini Hochplateau und mit der Flabouritsa Schlucht ist sie ein ideales Wander- und Trekkinggebiet.

8. Kalavryta: Eine faszinierende Fahrt mit der Zahnradbahn von Diakofto nach Kalavryta und weiter zu den großen Höhlen (Mega Spileo). Die Vouraikos Schlucht ist besonders sehenswert; oder besuchen Sie die Klöster der großen Höhlen und Agia Lavra oder die Höhle mit den 13-stufigen Seen.

9. Kryoneri Observatorium:  Hier können Sie in die Sterne schauen und finden umfangreiche Informationen über die Errungenschaften in der Astronomie.

10. Umweltmuseum von Stymphalia: Ein ganz neues Museum, welches die Wechselbeziehung zwischen Mensch und Natur hervorhebt.

11. Weingüter: Besuchen Sie die zahlreichen Weingüter der Region und verkosten Sie diverse Spezialitäten.

12. Durchquerung des Kanals von Korinth: Es gibt regelmäßig Kanaldurchfahrten ab Isthmia, die ca. 1 Stunde 15 Min. dauern.